Dr. med. Paul Dobner

1970 – 1971
Grundwehrdienst bei der Bundeswehr in Hamburg und München (Unteroffizier, später Stabsarzt)
1971 – 1978
Medizin-Studium an der Universität Köln
1978 – 1980
Evang. Krankenhaus Bethesda in Mönchengladbach
Weiterbildung “Innere Medizin”
1980 – 1984
Evang. Krankenhaus Köln-Kalk Weiterbildung “Innere Medizin”
1982
Promotion zum Dr. med. bei Prof. Dr. Kaufmann und Prof. Lang, Medizinische Universitätsklinik II der Universität Köln, über Katecholamine im Urin bei Herzinsuffizienz
1984
Facharztprüfung “Innere Medizin” in Düsseldorf
1984 – 1985
Praxis-Assistent von Dr. Powalla
Facharzt für Innere Medizin
Ab 1.2.1985
Hausärztlich-Internisitische Praxis in Köln-Porz-Urbach
1990 – 1996
Gemeinschaftspraxis mit Peter Dick, Facharzt für Innere Medizin
Ab 1997
Gemeinschaftspraxis mit Dr. Gerhard Oestreich, Facharzt für Innere Medizin
Ab 2000
Vorsitzender des Ärztlichen Notdienstes Porz/Poll e.V. am Krankenhaus Porz am Rhein